HeuteWochenendekompl. Programm

Event

FILM & GESPRÄCH

Mittwoch, 3. April 2019
19:00 Uhr
(Moderation: Herwig Oberlechner)

MAUDIE
Aisling Walsh (Kanada/Irland 2017)

Biopic über Maud Lewis (1903-1970), die bereits als Kind an rheumatischer Arthritis erkrankte und im späteren Leben zu einer der bekanntesten Folk-Art-Künstlerinnen von Kanada wurde. Es ist nicht einfach, von dem Glück zu erzählen, das Maud Lewis in ihrer Malierei und in ihrem bescheidenen Dasein gefunden und geschaffen hat. Aisling Walsh konzentriert sich denn auch vorrangig auf die Beziehung zwischen Maud und Everett, dem raubeigenen, mituner gewaltätigen Fischer, bei dem die 34-jährige Maud als Haushälterin anheuert, um der Duldung duch ihre unterkühlte Tante zu entkommen und auf einen Beinen zu stehen. Ein zartes Meisterwerk. (Sabina Zeithammer, Falter)

JETZT TICKETS SICHERN!

« zurück