HeuteWochenendekompl. Programm

Event

FILM & GESPRÄCH
















Mittwoch, 04. März 2020

19:00 Uhr
(Moderation: Axel Krefting)

ALS DAS MEER VERSCHWAND
Brad McGann (Neuseeland/Großbritannien 2004)

Zum Film:
16 Jahre nach seiner Flucht aus seinem neuseeländischen Elternhaus kehrt ein berühmter Kriegsberichterstatter in sein kleines Heimatdorf zurück, um gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder den Vater zu beerdigen. Was als ebenso kurze wie unangenehme Stippvisite gedacht ist, entwickelt sich zur quälend langen, bizarren Reise in die Vergangenheit seiner Familie. Virtuos erzähltes und gespieltes, angenehm zurückhaltend inszeniertes Psychodrama, das auf der Folie eines spannenden Genrefilms über Lebenslügen und Weltflucht reflektiert. (Lexikon des Internationalen Films)

Jetzt Tickets sichern!

« zurück