HeuteWochenendekompl. Programm

Event

FILM & GESPRÄCH

Mittwoch, 01. September 2021
Beginn 19:00 Uhr

Moderation: Herwig Oberlerchner

Into the Wild
Sean Penn (USA 2007)

Zum Film:
Ein junger Mann wandelt auf den Spuren der amerikanischen Romantik, um auf einer zweijährigen Wanderung durch die USA zu sich selbst zu finden. In Alaska scheint er seinen Träumen nahe zu kommen und stapft entschlossen in den endlosen Schnee. Die in biografische Kapitel eingeteilte Verfilmung eines Tatsachenberichts steht in der Tradition des amerikanischen Philosophierens und beschwört die letzte Grenze, die im Innern des Menschen liegt ... Der zivilisationskritische Abenteuerfilm erzählt die wahre Geschichte von Chris McCandless, der alle Brücken hinter sich abbrach und zwei Jahre lang bis nach Alaska trampte. Sean Penns Inszenierung bewahrt den Zauber dieser Aussteigerfantasie. Entstanden ist eine Hymne an den Aufbruch und die große Freiheit, mit allen Konsequenzen. (Lexikon des Internationalen Films/ARD Filmkritik)

JETZT TICKETS SICHERN!

« zurück