HeuteWochenendekompl. Programm

Event

DIE ROH SAISON IST DA!

VON DER BÜHNE AUF DIE LEINWAND

Das Royal Opera House kündigt ein großartiges Programm für die erste Kinosaison seit anderthalb Jahren an:

  • Sechs wunderbare neue Produktionen im Wulfenia Arthouse Kino.
  • Ein spannendes Programm mit britischen und internationalen Künstler:innen

Das Royal Opera House freut sich, nach langer Schließung seine internationale Kinosaison 2021/2022 zu eröffnen und das Beste aus Ballett und Oper auf mehr als 2.000 Leinwände in aller Welt zu übertragen.

Die Saison zeigt neue Produktionen und zeitlose Klassiker des Royal Ballet und der Royal Opera, die auf der berühmten Bühne des Royal Opera House in Covent Garden mit renommierten britischen und internationalen Künstler:innen aufwarten. Das Programm, das im Dezember Premiere feiert, umfasst sechs Produktionen aus der Spielzeit 2021/22, die weltweit in den Kinos gezeigt werden. Die Übertragungen bieten unserem Kinopublikum bei jeder Aufführung den besten Platz im Haus sowie exklusive Aufnahmen hinter den Kulissen, Interviews und Einblicke in die Probenarbeit. 

Die Kinosaison des Royal Ballet wird am Donnerstag, 9. Dezember 2021 mit Peter Wrights spektakulärer Inszenierung von Der Nussknacker eröffnet. Der Nussknacker wurde 1984 für das Royal Ballet kreiert und ist seither der Feiertagsliebling für die ganze Familie.

Kenneth MacMillans Meisterwerk Romeo und Julia – eine klassische Adaption von Shakespeares Stück mit stimmungsvollen Bildern von Nicholas Georgiadis und der ikonischen Partitur von Prokofjew – wird am Montag, 14. Februar 2022 als Sondervorstellung zum Valentinstag in die Kinos gebracht.

Am Donnerstag, 19. Mai 2022 kommt die gefeierte Inszenierung von Schwanensee des Royal Ballet ins Wulfenia Kino. Die seit langem als Meisterwerk des klassischen Ballettrepertoires geltende und von der Kritik hochgelobte Produktion 30. September 2021 des Royal Ballet kehrt in der spektakulären Choreografie von John Macfarlane auf die Bühne zurück, nachdem die Wiederaufnahme im letzten Jahr wegen der Pandemie abgesagt werden musste.


Die Royal Opera eröffnet die Kinosaison mit Puccinis Tosca, einem Repertoire-Highlight in Paul Browns historisch aufgeladenem Design. Die Vorstellung am Mittwoch, 15. Dezember 2021 wird in die Kinos übertragen.

171 Jahre nach der Uraufführung im Jahr 1851 gibt es am Donnerstag, 10. März 2022 eine Jubiläumsvorstellung von Verdis Rigoletto. Diese Version ist Oliver Mears erste Inszenierung, seit er 2017 Direktor der Royal Opera wurde.

Beendet wird die Kinosaison der Royal Opera wird mit Richard Eyres gefeierter La Traviata. Verdis wunderbare Partitur enthält einige seiner schönsten Arien und Duette und gipfelt in einem herzzerreißenden letzten Akt. Die Produktion wird am Mittwoch, 13. April 2022 live gezeigt.

SICHERN SIE SICH JETZT IHRE PLÄTZE!

Eine Programmübersicht über die Vorstellungen unserer WULFENIA CLASSICS REIHE können Sie HIER downloaden. 

Informationen zu den Preisen der Liveübertraungen aus London finden Sie HIER. 


Nach dieser langen Pause freuen wir uns ganz besonders, Sie alle bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. 

Ihr Team vom
Wulfenia Arthouse Kino



« zurück