Home

Heute im Programm

Trailer-FSK

LIVE AUS LONDON: RIGOLETTO

The Royal Opera
RIGOLETTO - Verdi
Dienstag, 16. Januar 2018 um 20.15 Uhr


David McVicars gefeierte Produktion von Verdis selbst so genannter ‚bester Oper’ betont die Grausamkeit am Hof zu Mantua. Prunkvoll gekleidete Höflinge vergnügen sich in Orgien und Gelagen zu Verdis berauschenden, schwungvollen Tänzen. Zahlreich sind die musikalischen Höhepunkte, darunter die ungestüme Arie 'La donna è mobile', in der sich der Herzog seiner Missachtung der Frauen rühmt, Gildas wehmütige Duette mit Rigoletto oder dem Herzog, das prachtvolle Quartett im dritten Akt, das die Stimmen wunderbar ineinander verwebt, während die Handlung dem erschütternden Schluss entgegeneilt ...

Mit Dimitri Platanias, Lucy Crowe und Michael Fabiano, Dirigent: Alexander Joel
Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen UT, 3 Stunden, eine Pause

Alle Infos, Trailer & Tickets:

LIVE AUS DER MET: TOSCA

Giacomo Puccini
TOSCA

27. Januar 2018 - Live aus der MET New York

Mit Sonya Yoncheva, Vittorio Grigolo, Bryn Terfel
Dirigent: James Levine
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 – ca. 22:20 Uhr (2 Pausen)

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.

JETZT TICKETS SICHERN!

Alle Infos, Trailer & Tickets: