Home

Heute im Programm

Trailer-FSK

LIVE AUS DER MET: TOSCA

Giacomo Puccini
TOSCA

27. Januar 2018 - Live aus der MET New York

Mit Sonya Yoncheva, Vittorio Grigolo, Željko Lučić
Dirigent: Emmanuel Villaume
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 – ca. 22:20 Uhr (2 Pausen)

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.

JETZT TICKETS SICHERN!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

LIVE AUS LONDON: TOSCA

The Royal Opera
TOSCA - Puccini
Mittwoch, 7. Februar 2018 um 20.15 Uhr


Jonathan Kents Produktion für die Royal Opera fängt die unruhige, politisch gefährliche Atmosphäre 1800 in Rom ein. Scarpia, der Polizeichef, einer der schlimmsten Schurken der Oper, verfolgt und quält Staatsfeinde unbarmherzig. Seine düstere, dämonische Musik steht im Gegensatz zu den ausladenden Melodien der Liebenden, Tosca und Cavaradossi, die ihre Leidenschaft in herrlichen Arien zum Ausdruck bringen, darunter 'Vissi d'arte' und 'E lucevan le stelle'. Tosca gehört zu den größten Opernerlebnissen überhaupt –eine Kirche im Kerzenschein, Scarpias düsteres Arbeitszimmer mit der verborgenen Folterkammer und der falsche Optimismus einer römischen Morgendämmerung...ein Opernthriller!

Mit Adrianne Pieczonka, Joseph Calleja und Gerald Finley, Dirigent: Dan Ettinger
Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen UT, 3 Stunden/ 15 Min., eine

Alle Infos, Trailer & Tickets: