Home

Heute im Programm

Trailer-FSK

Ladies Night

Ende der 1940er Jahre: Ein unerwarteter Brief, eine spontane Reise auf die idyllische Insel Guernsey, die das Leben der jungen Londoner Schriftstellerin Juliet Ashton (Lily James) für immer verändern wird. Eine Bestsellerverfilmung über das Finden wahrer Freundschaft – und der Liebe.

DEINE JULIET
Ladies Night am 9.8.2918 * 20.00 Uhr
nur im Wulfenia Kino


KURZINHALT
London in den späten vierziger Jahren. Die junge Schriftstellerin Juliet Ashton (Lily James) erhält eines Tages einen außergewöhnlichen Brief. Der literaturbegeisterte Farmer Dawsey Adams (Michiel Huisman) lebt auf der abgelegenen Kanalinsel Guernsey und ist auf der Suche nach einem besonderen Buch, wofür er Juliet um Hilfe bittet. Juliet ist sofort angetan von Dawseys Brief. Umso mehr, als sie erfährt, dass er zusammen mit einigen Bewohnern von Guernsey den Literaturverein „Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ gegründet hat. Dessen liebenswerte und teils exzentrische Mitglieder halfen sich damit über die Zeit während des 2. Weltkriegs hinweg. Juliet beschließt kurzerhand, nach Guernsey zu reisen und über den Buchclub zu schreiben. Auf der Insel angekommen, lässt sie die Geschichte ihrer Bewohner schon bald nicht mehr los. Und bereits im Moment der ersten Begegnung mit Dawsey wird klar, dass Juliet eine Reise begonnen hat, die ihr Leben für immer verändern wird.

JETZT TICKETS SICHERN!

 

SCHAU HIN... FILM & GESPRÄCH

UNSER HIGHLIGHT IM AUGUST

Im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe „SCHAU HIN ...FILM & GESPRÄCH“ im Wulfenia Kino, in der fachkundige und begeisterte Filmfreunde unterschiedlicher Profession jeweils ein besonderes Werk vorstellen und anschließend mit dem Publikum darüber diskutieren, präsentieren wir im Montag August 2018 John Wells' furioses Familiendrama

IM AUGUST IN OSAGE COUNTY
Mi, 1.8.2018 - 19.00 Uhr

Kurzinhalt:
Nach dem rätselhaften Tod von Beverly Weston kommt die Familie aus allen Himmelsrichtungen zurück nach Osage County. Mutter Violet, bissig und verbittert, trauert auf ihre eigene, unversöhnliche Weise. Sie schluckt mehr Schmerzmittel als ihr gut tut und lässt an nichts und niemandem ein gutes Haar. In ihrem Haus im schwülheißen Oklahoma sind weder die drei Töchter noch die angeheiratete Verwandtschaft vor ihren Beschimpfungen sicher. So dauert es nicht lange, bis alte und neue Konflikte aufbrechen und man sich buchstäblich an die Kehle geht. Für die Töchter Barbara, Karen und Ivy ist klar, dass etwas geschehen muss. Aber Violet ist längst nicht so hilflos, wie alle glauben. Besser als jeder andere durchschaut sie, was sich hinter den Kulissen abspielt. Und sie kennt auch die intimsten Familiengeheimnisse...

Drehbuch: Tracy Letts
Regie: John Wells
Darsteller: Benedict Cumberbatch, Meryl Streep, Ewan McGregor, Julia Roberts u.v.m.

Genre: Tragikomödie
Land: USA 2013, ca. 121 Minuten

Moderation: 
Dr. Otto Teischel, Philosoph, Psychotherapeut & Autor. Freiberuflicher Psychotherapeut und Psychoanalytiker in eigener Praxis in Klagenfurt. Langjährige Leitung einer filmtherapeutischen Patientengruppe in einer psychosomatischen Klinik. Initiator dieser Veranstaltungsreihe. 

JETZT TICKETS SICHERN!