HeuteWochenendekompl. Programm

Event

FILM & GESPRÄCH



Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe SCHAU HIN - FILM & GESPRÄCH im Wulfenia Kino - in der fachkundige und begeisterte Filmfreunde unterschiedlicher Profession jeweils ein besonderes Werk vorstellen und anschließend gemeinsam mit dem Publikum darüber diskutieren - präsentieren wir im Dezember 2018 Hans Weingartners

DAS WEISSE RAUSCHEN
(Deutschland 2001)

Ein junger Mann zieht nach Köln und freut sich auf das Leben in der Großstadt. Nach einem Drogentrip hört er Stimmen, die ihn fortan nicht mehr in Ruhe lassen. Ein langer, aufreibender Kampf gegen paranoide Schizophrenie beginnt. Ambitionierter Debütfilm in "Dogma"-Manier, der die Leidensgeschichte optisch wie akustisch raffiniert in Szene setzt. Durch seine suggestive Bildsprache und die Präsenz des Hauptdarstellers von außergewöhnlichem Wert, weil die Innensicht einer psychischen Erkrankung filmisch erfahrbar wird. (Lexikon des Internationalen Films)

Termin:
Mittwoch, 5. Dezember 2018
19:00 Uhr

Moderation:
Prim. Mag. Dr. Herwig Oberlerchner, Leiter der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Klagenfurt. Psychoanalytiker und Lehranalytiker. Lehrbeauftragter an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

JETZT TICKETS SICHERN!

« zurück