HeuteWochenendekompl. Programm

Event

FILM & GESPRÄCH

LOVING VINCENT
Dorota Kobiela (Großbritannien/Polen 2017)

Mittwoch, 04. Dezember 2019

19:00 Uhr
(Moderation: Heide Dellisch) 

Animationsfilm über den Maler Vincent van Gogh, aufgerollt als eine Art „Dorfkrimi“, in dem ein junger Mann über van Goghs tragisches Ende recherchiert. Er mietet sich in dem Dorf Auvers-sur-Oise ein, in dem der Maler seine letzten Lebensjahre verbrachte, und befragt Menschen, die van Gogh kannten. Daraus ergeben sich Zweifel, ob der Künstler wirklich Selbstmord beging. Während der „Kriminalfall“ nur ein Vorwand ist, den gängigen Van-Gogh-Mythos vom verkannten Genie zu beschwören, begeistert der aus nach van Goghs Originalen gestalteten Ölgemälden animierte Film als visuelle Hommage, die eindrucksvoll die Schönheit seines künstlerischen Universums zum Leben erweckt. (Lexikon des Internationalen Films)

JETZT TICKETS SICHERN!

« zurück